Skip to content

Marzipan-Rehrücken

Zutaten für ca. 15 Stücke:

200 g Marzipanrohmasse

200 g Pecannusskerne

100 g Mehl

2 TL Lebkuchengewürz

3 Eier (Größe M)

1 Päckchen Vanillezucker

100 g Zucker

200 g Schlagsahne

200 g weiße Kuvertüre

20 g Kokosfett

Zubereitung:

  1. 150 g Marzipanrohmasse auf der Haushaltsreibe fein reiben. 150 g Pecanüsse fein mahlen. Mehl, Nüsse, Lebkuchengewürz und Marzipan mischen. Eier, Vanillezucker und Zucker 5-10 Minuten dick-cremig schlagen. Die Mehlmischung mit der Sahne vorsichtig unter die Eiercreme heben.
  2. Eine Rehrückenform (1 l Inhalt; 30 cm Länge) gut fetten und mit Paniermehl ausstreuen. Teig einfüllen und im vorgeheizten Backofen bei 175° ca. 1 Stunde backen. Etwas abkühlen lassen und stürzen. Auskühlen lassen.
  3. Kuvertüre hacken. Mit Kokosfett im heißen Wasserbad schmelzen lassen. 50 g Marzipan zu einer 30 cm langen Rolle formen. In die Vertiefung des Rehrückens legen. Kuchen mit der Kuvertüre überziehen. 30 g Pecannüsse grob hacken. Kuchen mit 20 g ganzen und den gehackten Pecannüssen bestreuen.

Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

No comments

Add Comment

Gravatar, Twitter, Pavatar, Favatar, Monster ID author images supported.
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
Form options