Skip to content

Kaiserschmarren

Zutaten für ca. 4 Portionen:

375 ml Milch

200 g Mehl

3 Eier, getrennt

1 Prise Salz

30 g Butter

80 g eingelegte Rosinen

Puderzucker

Minze zum Verzieren

Zubereitung:

  1. Milch und Mehl mit Eigelbe verrühren. Eiweiße mit Salz steif schlagen und unter den Teig heben. In einer beschichteten Pfanne die Butter auslassen. Dann den Teig eingießen, glatt streichen und die eingelegten Rosinen darüber streuen. Den Kaiserschmarren ca. 4-5 Minuten bei mittlerer Hitze backen, bis der Boden goldgelb ist.
  2. Dann den Teig wenden und von der anderen Seite ebenfalls goldgelb backen. Mit zwei Gabeln in mundgerechte Stücke reißen, nicht schneiden.Kaiserschmarren mit etwas Puderzucker bestreuen und mit einigen Pfefferminzblättern garnieren. Am besten sofort servieren. 

Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

No comments

Add Comment

Gravatar, Twitter, Pavatar, Favatar, Monster ID author images supported.
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
Form options