Skip to content

Panierte Zucchinischeiben

Zutaten für 4 Portionen:

500 g Zucchini

Salz

Pfeffer

2 Eier

50 g Mehl

100 g geschälter Sesam

5 EL Öl

250 g Sour Cream

250 g Sahnequark

je 1/2 Bund Petersilie und Dill

1 Knoblauchzehe

Petersilie zum Garnieren

Zubereitung:

  1. Zucchini putzen, waschen, trocken tupfen und schräg in Scheiben schneiden. Die Zucchinischeiben mit Salz und Pfeffer kräftig würzen. Eier verschlagen. Die Zucchinischeiben zuerst in Mehl, dann in Ei und in Sesam wenden.
  2. Öl in einer Pfanne erhitzen. Zucchinischeiben nacheinander jeweils ca. 3 Minuten von beiden Seiten goldbraun braten, herausnehmen und warm halten.
  3. Sour Cream und Quark verrühren. Kräuter waschen, trocken tupfen und fein hacken. Knoblauch abziehen und durch eine Knoblauchpresse drücken. Kräuter und Knoblauch unter den Quark rühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Panierte Zucchinischeiben auf einer Platte anrichten und mit petersilie garnieren. Dazu den Sour-Cream-Quark-Dip reichen.

Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

No comments

Add Comment

Gravatar, Twitter, Pavatar, Favatar, Monster ID author images supported.
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
Form options