Skip to content

Kartoffelpüree mit Pilzen

Zutaten für 4 Personen:

700 g mehlig kochende Kartoffeln

1 Bund Rucola

250 g gemischte Pilze (z.B. Steinpilze, Pfifferlinge; ersatzweise aus dem Glas)

1 Schalotte

1 Knoblauchzehe

3 EL Butter

Salz

Pfeffer

ca. 100 g Schlagsahne

frisch geriebene Muskatnuss

Olivenöl zum Beträufeln

Zubereitung:

  1. Kartoffeln waschen und ca. 25 Minuten kochen. Rucola verlesen, waschen und trocken schleudern. Pilze putzen, feucht abreiben und eventuell klein schneiden. Schalotte und Knoblauch abziehen und in feine Würfel schneiden.
  2. Von der Butter 1 EL in einer Pfanne zerlassen. Schalotten- und Knoblauchwürfel darin glasig dünsten. Pilze zugeben und ca. 3 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Kartoffeln abgießen, abschrecken, pellen, durch eine Kartoffelpresse drücken und ausdampfen lassen. Restliche Butter und Sahne unterrühren. Püree mit Salz und Muskat abschmecken. Püree auf vorgewärmte Teller geben, Rucola darauf verteilen und Pilze dazu geben. Mit Olivenöl beträufeln.

Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

No comments

Add Comment

Gravatar, Twitter, Pavatar, Favatar, Monster ID author images supported.
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
Form options