Skip to content

Schinken-Quiches

Zutaten für 6 Stück:

80 g Butter

100 g Quark

3 EL Milch

Salz

300 g Mehl

1/2 Päckchen Backpulver

3 Eier

200 g Kochschinken

200 g Kirschtomaten

1 Bund Lauchzwiebeln

200 g Sauerrahm

Chilipulver

Pfeffer

100 g geriebenen Bergkäse

Zubereitung:

  1. Butter, Quark, Milch, 1 TL Salz, Mehl, Backpulver und 1 Ei glatt verrühren. Teig dünn ausrollen und Kreise ausstechen. 6 gefettete Förmchen (11 cm Durchmesser) damit auskleiden. 30 Minuten kühlen.
  2. Ofen auf 200° vorheizen. Schinken würfeln, Tomaten halbieren und Lauchzwiebeln hacken. Auf die Törtchen verteilen. Restliche Eier und Sauerrahm verquirlen. Masse mit Chili und Pfeffer würzen. Bergkäse unterheben. Auf die Törtchen gießen und 35 Minuten backen.

Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

No comments

Add Comment

Gravatar, Twitter, Pavatar, Favatar, Monster ID author images supported.
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
Form options