Skip to content

Feine Creme-Schnitten

Zutaten für ca. 12 Stücke:

6 Eigelb

90 g Zucker

8 Eiweiß

1 Päckchen Vanillezucker

260 g Butter

100 g Mehl

5 EL Kakaopulver

je 140 g Zartbitter- und Vollmilchkuvertüre

350 ml Sahne

2 EL Weinbrand

Zubereitung:

  1. Ofen auf 180 °C (Umluft 160 °C) vorheizen. Eigelbe, 50 g Zucker cremig rühren. Eiweiß mit 40 g Zucker, Vanillezucker steif schlagen. 40 g Butter zerlassen, abgekühlt mit Mehl, 2 EL Kakaopulver, Eischnee unter die Masse ziehen.
  2. Masse auf 2 mit Backpapier ausgelegte Bleche streichen und dann jeweils ca. 15 Minuten backen. Auf mit Zucker bestreute Geschirrtücher stürzen, Backpapier abziehen. Böden auskühlen lassen.
  3. Die Kuvertüresorten hacken und in der Sahne schmelzen. Kühl stellen. Die übrige Butter schaumig schlagen und die erkaltete Schokosahne sowie den Weinbrand einrühren. Ca. 4 Stunden kühlen.
  4. Biskuitplatten jeweils halbieren, mit Creme bestreichen, die anderen Platten daraufsetzen. Dünn mit übriger Creme bestreichen, mit 3 EL Kakaopulver bestäuben. In Streifen teilen, evtl mit Marzipansternen verzieren.

Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

No comments

Add Comment

Gravatar, Twitter, Pavatar, Favatar, Monster ID author images supported.
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
Form options