Skip to content

Asiatische Bandnudeln

Zutaten für 4 Portionen:

200 g asiatische Nudeln

Salz

1 gelbe Paprikaschote

200 g Zuckerschoten

200 g Shiitake Pilze

2 rote Chilischoten

3 EL Öl

1 TL Sesamöl

3-4 EL Sojasoße

1-2 EL Fischsoße

Basilikum zum Garnieren

Zubereitung:

  1. Nudeln nach Packungsanleitung kochen. Abgießen und kalt abschrecken.
  2. Paprika und Zuckerschoten putzen, waschen und in feine Streifen schneiden. Zuckerschoten in kochendem Salzwasser 2-3 Minuten blanchieren, abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen.
  3. Pilze putzen und halbieren. Chilischote putzen, der Länge nach aufschneiden und die Kerne entfernen. Schote in dünne Ringe schneiden.
  4. Öl in einem Wok (oder in einer hohen Pfanne) erhitzen. Pilze darin ca. 4 Minuten braten und herausnehmen. Nudeln und Chiliringe in den Wok geben, kurz anbraten. Sesamöl und Sojasoße zugießen. Paprika zufügen und kurz mitbraten. Zuckerschoten und Pilze zufügen und erhitzen. Mit Fischsoße abschmecken. Die Nudeln mit unterheben und mit erwärmen. Mit Basilikum garnieren und servieren.

Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

No comments

Add Comment

Gravatar, Twitter, Pavatar, Favatar, Monster ID author images supported.
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
Form options