Skip to content

Marzipan-Makronen mit Pistazien

Zutaten für ca. 25 Stück:

Für den Teig:

150 g Pistazienkerne

250 g Marzipanrohmasse

25 g Zucker

2 Eier (Größe M)

2 EL Mehl

Außerdem:

Einweg-Spritzbeutel

Backpapier

Puderzucker

gemahlene Pistazien

Zubereitung:

  1. Pistazien mahlen. Marzipan in eine Schüssel raspeln. Zucker zufügen. Alles glatt rühren. Eier nach und nach unterrühren. Pistazien und Mehl mischen, unterrühren.
  2. Einweg-Spritzbeutel ineinander stecken. Masse einfüllen. Spitze ca. 8 mm lang abschneiden. Masse portionsweise auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech spritzen.
  3. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175°/ Umluft: 155°/ Gas: Stufe 2) ca. 15 Minuten backen. Auskühlen lassen. Mit Puderzucker und gemahlenen Pistazien bestreuen.

Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

No comments

Add Comment

Gravatar, Twitter, Pavatar, Favatar, Monster ID author images supported.
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
Form options