Skip to content

Knusper-Häufchen mit Honig

Zutaten für ca. 60 Stück:

150 g gehackte Haselnüsse

40 g Zucker

100 g Bananenchips

150 g Mehl

100 g Knusper-Getreideflocken

1 TL Backpulver

1 Prise Salz

2 EL Honig

150 g Butter

150 g Nuss-Nougatcreme

1 Ei (Größe M)

Außerdem:

Backpapier

Zubereitung:

  1. In einer beschichteten Pfanne Haselnüsse und Zucker leicht bräunen (karamellisieren). Abkühlen lassen. Bananenchips grob hacken. Mehl, Flocken, Backpulver und Salz mischen. Honig, Butter,  100 g Nuss-Nougatcreme und Ei schaumig schlagen.
  2. Mehlgemisch, 3/4 der karamellisierten Nüsse und Bananenchips unterrühren. 60 kleine Teighäufchen abstechen, auf 2 mit Backpapier ausgelegte Backbleche setzen.
  3. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 180°/ Umluft: 160°/ Gas: Stufe 3) 8-13 Minuten backen. Abkühlen lassen. Mit restlicher, geschmolzener Nougatcreme und restlichen Nüssen verzieren.

Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

No comments

Add Comment

Gravatar, Twitter, Pavatar, Favatar, Monster ID author images supported.
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
Form options