Skip to content

Marzipan-Kirschtörtchen

Zutaten für ca. 16 Stück:

Für den teig:

125 g Mehl

125 g gemahlene Mandeln

125 g Butter

1 hart gekochtes Eigelb

1 Ei

1 TL Zimt

1 Msp. Backpulver

Für die Garnitur:

500 g Kirschkonfitüre

125 g Marzipanrohmasse

60 g Puderzucker

2 EL Zucker

1 Eiweiß

50 g gehackte Pistazien

1 Prise Salz

Zubereitung:

  1. Das Eigelb durch ein Sieb passieren und mit den angegebenen Teigzutaten rasch zu einem glatten Mürbeteig verkneten, in Folie schlagen und im Kühlschrank 1 Stunde ruhen lassen.
  2. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche 1/2 cm dick ausrollen, Törtchenformen von 7 cm Durchmesser damit auskleiden und im vorgeheizten Backofen bei 220° auf der mittleren Schiene 15 Minuten backen.
  3. Die Törtchen auf ein Kuchengitter setzen und auskühlen lassen. Die Törtchen mit Konfitüre füllen. Das Marzipan mit dem Puderzucker geschmeidig kneten und auf einer mit Zucker bestreuten Arbeitsfläche 3 mm dick ausrollen. Kreise in Größe der Törtchen ausstechen und in der Mitte kleine Sternchen ausstechen und auf die Kirschtörtchen legen. Ränder mit Eiweiß bestreichen und mit Pistazien bestreuen.

Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

No comments

Add Comment

Gravatar, Twitter, Pavatar, Favatar, Monster ID author images supported.
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
Form options