Skip to content

Zimt-Sahne-Torte

Zutaten für ca. 16 Stücke:

50 g Zartbitterkuvertüre

125 ml heißer Kaffee

50 g gehackte Mandeln

300 g Zucker

275 g Butter

2 EL Zimt

3 Eier

300 g Mehl

2 TL Backpulver

100 g Apfelgelee

3 TL Milch

1 EL Kakaopulver

250 g Puderzucker

400 ml Sahne

2 Päckchen Sahnesteif

2 Päckchen Vanillezucker

Zubereitung:

  1. Kuvertüre hacken, im Kaffee schmelzen. Mandeln rösten. Ofen auf 180 °C (Umluft: 160 °C) vorheizen.
  2. Zucker, 200 g Butter und 1 EL Zimt cremig rühren. Eier unterrühren. Mehl, Backpulver und Schoko-Kaffee unterrühren. Mandeln unterheben. In einer gefetteten Springform (26 cm) 60-70 Minuten backen.
  3. Gelee erwärmen. Boden waagerecht teilen, unteren Boden mit der Hälfte des Gelees bestreichen. 75 g Butter schmelzen, mit Milch, Kakao, 1 EL Zimt sowie Puderzucker verrühren. Die Böden mit der Creme bestreichen.
  4. Sahne, Sahnesteif, Vanillezucker steif schlagen. Auf den unteren Boden 1/3 Sahne verteilen. Oberen Boden auflegen und die Oberfläche mit übrigem Gelee bestreichen. Torte rundum mit restlicher Sahne einstreichen und evtl. mit Schokostreuseln verzieren.
Categories: Weihnachtstorten | 0 Comments
Vote for articles fresher than 365 days!
Derzeitige Beurteilung: none, 0 Stimme(n) 6356 hits

Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

No comments

Add Comment

Gravatar, Twitter, Pavatar, Favatar, Monster ID author images supported.
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
Form options