Skip to content

Apfelpunsch-Schoko-Torte

Zutaten für ca. 12 Stücke:

12 Blatt Gelatine

1 Packung Wiener Boden (400 g; 2 x waagerecht durchgeschnitten)

2 Gläser Apfel-Kompott (à 370 g)

2 EL Haselnuss-Krokant

1 Glas Joghurt Wintergenuss "Bratapfel-Geschmack"(500 g)

200 g Schlagsahne

1 EL Zucker

50 g gehackte Zartbitter-Schokolade

Kakaopulver und Puderzucker zum Bestäuben

Zubereitung:

  1. Gelatine einweichen. 1 Wiener Boden mit einem Tortenrand (26 cm) umschließen. 6 Blatt Gelatine ausdrücken, auflösen und in das Kompott rühren. Auf den Wiener Boden streichen und mit Krokant bestreuen. Mit dem 2. Boden bedecken.
  2. 6 Blatt Gelatine ausdrücken, auflösen und mit 3 EL Joghurt verrühren. Dann in übrigen Joghurt rühren. Sahne mit Zucker steif schlagen und unterheben. Auf zweiten Boden streichen. Mit Schokolade bestreuen. 2 Stunden kalt stellen. Aus dem 3. Boden Tannenbäume ausstechen. Mit Kakao und Puderzucker bestäuben. Torte damit verzieren.

Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

No comments

Add Comment

Gravatar, Twitter, Pavatar, Favatar, Monster ID author images supported.
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
Form options