Skip to content

Bandnudeln mit Krabben

Zutaten für 4 Portionen:

500 g Bandnudeln

Salz

2 Karotten

1 Stange Lauch

2 EL Olivenöl

1 EL Butter

100 ml Gemüsebrühe

150 ml Sahne

250 g Nordseekrabben

Currypulver

Cayennepfeffer

2 EL gehackte Walnüsse

2 EL gehackte Petersilie

Zubereitung:

  1. Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen. Inzwischen die Karotten schälen, Lauch waschen und putzen. Beides feinstreifig hacken und in heißem Öl und Butter ca. 5 Minuten dünsten. Mit Brühe ablöschen, dann offen weitergaren, bis der Garsud fast ganz eingekocht ist.
  2. Die Sahne zum Gemüse gießen und 2-3 Minuten einkochen lassen. Dann die Krabben darin erwärmen. Mit Salz, Currypulver und Cayennepfeffer abschmecken.
  3. Die Nudeln abgießen und gut abtropfen lassen. Mit den Nüssen und mit der Petersilie unter den Gemüse-Krabben-Mix heben.

Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

No comments

Add Comment

Gravatar, Twitter, Pavatar, Favatar, Monster ID author images supported.
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
Form options