Skip to content

Pfirsich-Tiramisu

Zutaten für 4 Personen:

1 Dose Pfirsiche (425 ml)

250 g Mascarpone

125 g Schmand / Crème fraîche

4 EL Zucker

4 EL Pfirsichlikör / Pfirsichsaft

1 Päckchen Vanillezucker

1/2 Päckchen Sahnefestiger

100 g Schlagsahne

100 g Löffelbiskuits

5 EL starker kalter Kaffee

2 EL Amaretto

1 EL Kakao

Zubereitung:

  1. Pfirsiche abtropfen lassen. Hälften in je 6-8 Spalten schneiden. Mascarpone, Schmand, Zucker und Pfirsichlikör verrühren. Vanillezucker und Sahnefestiger mischen. Sahne steif schlagen und Sahnefestiger dabei einrieseln lassen. Sahne unter die Mascarponecreme heben. Hälfte Löffelbiskuits in eine Auflaufform (Ca. 14x20 cm) verteilen.
  2. Kaffee und Amaretto verrühren. Biskuits mit Hälfte der Flüssigkeit beträufeln. Hälfte der Pfirsichspalten auf die Löffelbiskuits verteilen. Hälfte der Creme darauf verstreichen. Restliche Löffelbiskuits darauflegen. Mit Kaffee beträufeln, übrige Pfirsichspalten und Creme darauf verteilen. Pfirsich-Tiramisu ca. 4 Stunden kalt stellen. Kurz vor dem Servieren mit Kakao bestäuben.

Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

No comments

Add Comment

Gravatar, Twitter, Pavatar, Favatar, Monster ID author images supported.
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
Form options