Skip to content

Involtini

Zutaten für 4 Portionen:

8 Putenschnitzel à 80 g

1/2 Bund Basilikum

1/2 Bund Petersilie

1 Knoblauchzehe

100 g Margarine

20 g Pinienkerne

30 g geriebenen Parmesan

Salz

schwarzen Pfeffer

8 Scheiben Parmaschinken

Zubereitung:

  1. Die 8 Putenschnitzel waschen, trocken tupfen und eventuell etwas flach klopfen. Basilikum und Petersilie waschen, trocken schütteln und fein schneiden. Den Knoblauch schälen und in sehr feine Würfel schneiden. Fleisch und Kräuter beiseite stellen.
  2. Für die Füllung 50 g Margarine mit Pinienkernen und Parmesan pürieren, Basilikum und Petersilie unterrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Je eine Scheibe Parmaschinken auf die Putenschnitzel legen und mit der Margarine-Masse bestreichen.
  3. Putenschnitzel zu kleinen Rouladen aufrollen und mit Holzspießchen feststecken. Restliche Margarine in einer Pfanne erhitzen und die Rouladen von allen Seiten braten. Herausnehmen und kalt werden lassen.

Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

No comments

Add Comment

Gravatar, Twitter, Pavatar, Favatar, Monster ID author images supported.
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
Form options