Skip to content

Porree-Cremesuppe mit Croûtons

Zutaten für ca. 4-6 Personen:

4 mittelgroße Stangen Porree

3 EL Butter oder Margarine

1 EL Mehl

1/8 l trockener Weißwein

100 g Schlagsahne

2 EL Gemüsebrühe (Instant)

1 Scheibe Leberkäse (150 g)

2 Scheiben Bauernbrot

200 g Sahneschmelzkäse

Salz, weißer Pfeffer

4 Holzspieße

Zubereitung:

  1. Porree putzen, waschen und in Ringe schneiden. 2 EL Fett in einem großen Topf erhitzen. Porree zugeben, ca. 5 Minuten andünsten. Mit Mehl bestäuben, anschwitzen. Mit Wein, 3/4 l Wasser und Sahne ablöschen. Aufkochen lassen, Brühe einrühren und zugedeckt ca. 15 Minuten köcheln lassen.
  2. Leberkäse und Brot in gleich große Stücke schneiden. Je etwas beiseite legen. Beides abwechselnd auf Spieße stecken, Enden der Spieße frei lassen. 1 EL Fett in einer Pfanne erhitzen. Spieße, Leberkäse- und Brotstücke darin rundherum 3-4 Minuten braten.
  3. Käse in die Suppe geben, unter Rühren schmelzen. Suppen mit Salz und Pfeffer würzen. Anrichten, mit Leberkäse und Brot garnieren. Spieße dazureichen.
Categories: Suppen | 0 Comments
Vote for articles fresher than 365 days!
Derzeitige Beurteilung: none, 0 Stimme(n) 4166 hits

Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

No comments

Add Comment

Gravatar, Twitter, Pavatar, Favatar, Monster ID author images supported.
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
Form options