Skip to content

Fischfilet in Senfrahm

Zutaten für 4 Personen:

800 g Fischfilet (z. B. Seelachs)

Salz

Pfeffer

2 EL geriebener Parmesan

3 EL Paniermehl

30 g weiche Butter

2 EL gehackter Dill

200 ml Sahne

125 ml Brühe

1 EL Wermut

2 EL Senf

2 TL Speisestärke

2 EL gehackte Petersilie

Zubereitung:

  1. Fischfilet abbrausen, trocken tupfen, salzen und pfeffern. Parmesan mit Paniermehl, Butter sowie gehackten Dill vermengen.
  2. Den Backofen auf 200° (Umluft: 180°) vorheizen. Die Sahne mit Brühe, Wermut und Senf aufkochen lassen. Dann die Speisestärke mit dem Schneebesen einrühren und etwas einkochen lassen. Zum Schluss die gehackte Petersilie unterrühren, salzen und pfeffern.
  3. Die Senfsoße in eine feuerfeste Auflaufform geben, den Fisch darauf geben und gleichmäßig mit der Parmesanmischung bestreuen. Das Fischfilet im vorgeheizten Backofen ca. 30 Minuten überbacken - wird die Parmesankruste dabei zu dunkel, das Fischfilet mit Alufolie abdecken.

Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

No comments

Add Comment

Gravatar, Twitter, Pavatar, Favatar, Monster ID author images supported.
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
Form options