Skip to content

Erdbeerkranz

Zutaten für ca. 16 Stücke:

250 g Butter oder Margarine

200 g Zucker

1 Päckchen Vanillezucker

1 Prise Salz

4 Eier (Größe M)

250 g Mehl

50 g Speisestärke

1 Päckchen Backpulver

2 EL Milch

1 Zitrone

250 g Schmand oder Crème fraîche

600 g Schlagsahne

2 Päckchen Soßenpulver Vanillegeschmack (ohne Kochen; für je 1/4 l Milch)

500 g Erdbeeren

2 EL erdbeerkonfitüre

Fett und Paniermehl für die Form

evtl. Melisse zum Verzieren.


Zubereitung:

  1. Fett, Zucker, Vanillezucker und Salz cremig rühren. Eier einzeln unterrühren. Mehl, Stärke und Backpulver mischen. In 2 Portionen mit der Milch unterrühren. Teig in eine gefettete, mit Paniermehl ausgestreute Springform mit Rohrbodeneinsatz (26 cm Durchmesser) füllen. Im heißen Ofen (E-Herd: 175°/ Umluft: 150°/ Gas: Stufe 2) ca. 40 Minuten backen. Aus der Form stürzen und auskühlen lassen.
  2. Zitrone auspressen. Saft mit Schmand, 250 g Schlagsahne und Soßenpulver ca. 3 Minuten aufschlagen. Erdbeeren waschen und putzen. Hälfte in kleine Stücke schneiden, Rest zum Verzieren beiseite legen.
  3. Kranz 2x waagerecht durchschneiden. Unteren Boden mit der Hälfte der Creme bestreichen. Hälfte Erdbeeren darauf geben, mittleren Boden darauf legen. Rest Creme darauf streichen und mit übrigen Erdbeerstücken belegen. Oberen Boden darauf legen, andrücken und ca. 1 Stunde kalt stellen.
  4. 350 g Sahne steif schlagen. Kranz damit rundherum einstreichen. Mit restlichen Erdbeeren verzieren. Konfitüre erwärmen und Erdbeeren damit bestreichen. Erdbeerkranz mit Melisse verzieren.

Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

No comments

Add Comment

Gravatar, Twitter, Pavatar, Favatar, Monster ID author images supported.
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
Form options