Skip to content

Erdbeer-Sahne-Schnitten

Zutaten für ca. 12 Stücke:

200 g weiche Butter oder Margarine

270 g Zucker

2 Päckchen Vanillezucker

4 Eier (Größe M)

230 g Mehl

2 gestrichene TL Backpulver

5 EL Milch

650 g Erdbeeren

100 g Vollmilchkuvertüre

1/2 Packung Götterspeise "Zitonengeschmack" (zum Kochen; für 1/2 l Wasser)

200 g Doppelrahmfrischkäse

3 EL Zitronensaft

450 g Schlagsahne

1-2 EL Puderztucker

evtl. Schoko-Dessert-Dekor und Melisse zum Verzieren

Fett für das Backblech

Zubereitung:

  1. Fett, 170 g Zucker und 1 Päckchen Vanillezucker cremig rühren. Eier und 3 EL Mehl abwechselnd unterrühren. Rest Mehl und Backpulver mischen, abwechselnd mit der Milch unterrühren. Teig auf ein gefettetes Backblech streichen. Im heißen Ofen (E-Herd: 200°/ Umluft: 175°/ Gas: Stufe 3) ca. 10 Minuten backen. Abkühlen lassen und quer halbieren.
  2. Beeren waschen, putzen und halbieren. Kuvertüre im heißen Wasserbad schmelzen. Eine Teigplatte mit der Kuvertüre bestreichen. Erdbeeren, bis auf einige, mit der Schnittfläche daruf legen. Götterspeise und 1/4 l Wasser verrühren, ca. 5 Minuten quellen lassen und unter Rühren erhitzen. Ca. 1 Stunde kalt stellen.
  3. Käse, 100 g Zucker und Zitronensaft verrühren. 300 g Sahne steif schlagen. Erst Käsecreme, dann sahne unter die Götterspeise rühren. Auf die Erdbeeren streichen, ca. 6 Stunden kalt stellen. 2. Teigplatte nach ca. 1 Stunde darauf legen. Mit Puderzucker bestäuben. 150 g Sahne und 1 Päckchen Vanillezucker steif schlagen. Den Kuchen in Stücke schneiden und mit Sahnetuffs, Schokodekor, restlichen Erdbeeren und Melisse verzieren.

Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

No comments

Add Comment

Gravatar, Twitter, Pavatar, Favatar, Monster ID author images supported.
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
Form options