Skip to content

Schneewittchentorte

Zutaten für ca. 12 Stücke:

200 g Schokoladenkekse

100 Butter

400 g TK-Sauerkirschen

1 Päckchen Vanillepuddingpulver

300 ml Kirschsaft

100 g Zucker

2 Päckchen Vanillezucker

400 g Sahnequark

1 EL geriebene Schale einer Bio-Zitrone

1 Beutel Gelatine fix

200 g Schlagsahne

Zum Verzieren:

Kirschen

Schokoraspeln

Zubereitung:

  1. Kekse grob zerbröseln und in einer Küchenmaschine fein mahlen. Butter schmelzen und mit den Bröseln mischen. In einer mit Backpapier ausgelegten Springform (22 cm Durchmesser) verteilen, andrücken und dann kalt stellen.
  2. Kirschen antauen lassen. Puddingpulver und 6 EL Kirschsaft verrühren. Rest Saft, 50 g Zucker und 1 Päckchen Vanillezucker aufkochen. Puddingmischung einrühren und unter Rühren aufkochen. Kirschen unterrühren. Auf dem Bröselboden verteilen und glatt streichen. Gut auskühlen lassen.
  3. Quark und Zitronenschale verrühren. Gelatine fix einrühren und 1 Minute kräftig schlagen. Rest Zucker und übrigen Vanillezucker unterrühren. Sahne steif schlagen und unter den Quark heben. Auf der Puddingschicht verstreichen. 
  4. Ca. 1 Stunde kühl stellen und fest werden lassen. Danach die Torte aus der Form lösen, mit Kirschen und Schokoraspeln verzieren.

Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

No comments

Add Comment

E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
Form options

Submitted comments will be subject to moderation before being displayed.