Skip to content

Amaretto-Kirschkuchen

Zutaten für ca. 16 Stücke:

100 g Butter oder Margarine

2 Päckchen Trockenhefe

1/4 l Milch

500 g Mehl

1 Ei (Größe M)

120 g Zucker

1 Päckchen Vanillezucker

1 Prise Salz

3 EL Amaretto

1 Glas Kirschen (720 ml)

1 TL Zimt

50 g Amarettini

Zubereitung:

  1. Fett schmelzen, abkühlen lassen. Hefe mit Milch verrühren. Mehl, Ei, 100 g Zucker, Vanillezucker, Salz und Amaretto in eine Schüssel geben. Hefe-Mischung und Fett dazugeben und verkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort 10 Minuten gehen lassen.
  2. Fettpfanne des Backofens fetten. Hefeteig hineingeben und mit bemehlten Händen flach drücken, bis der Teig die Form füllt.
  3. Kirschen abtropfen lassen. Rest Zucker und Zimt mischen. Kirschen und Amarettini auf den Teig geben. Mit Zimt-Zucker bestreuen. Bei 175 °C 15-17 backen. Auskühlen lassen.

Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

No comments

Add Comment

Gravatar, Twitter, Pavatar, Favatar, Monster ID author images supported.
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
Form options