Skip to content

Kasseler-Eintopf

Zutaten für 4 Portionen:

400 g Kasseler ohne Knochen

1 El Butterschmalz

100 g Speckwürfel

1 Möhre

500 g Kartoffeln

1 geschälte Zwiebel

1 rote Paprikaschote

1 Dose Sauerkraut (850 ml)

Salz

ca. 1/2 TL Paprikapulver edelsüß

1/4 - 1/2 TL gemahlener, weißer Pfeffer

2 EL Universal Grundwürzer

2 grobe Bratwürste

Außerdem:

2 geschälte Zwiebeln

1 TL Butterschmalz

Salz

1/4 TL gemahlener, weißer Pfeffer

Zubereitung:

  1. Fleisch würfeln. Schmalz erhitzen. Fleisch und Speck darin anbraten. Möhren und Kartoffeln schälen. Paprika putzen, halbieren und entkernen. Gemüse und Kartoffeln in mundgerechte Würfel schneiden. Mit Sauerkraut zum Fleisch geben und andünsten.
  2. 1 l Wasser angießen. Gewürze und Universalwürzer einstreuen und aufkochen. zugedeckt 50-60 Minuten schmoren.
  3. Bratwurstbrät aus der Pelle drücken und zu kleinen Klößchen formen. Ca. 10 Minuten vor Ende der Schmorzeit hinzufügen.
  4. Klößchen gar ziehen lassen. Zwiebel in Ringe schneiden. Im Butterschmalz goldbraun braten. Kräftig würzen und auf dem Eintopf anrichten.

Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

No comments

Add Comment

Gravatar, Twitter, Pavatar, Favatar, Monster ID author images supported.
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
Form options