Skip to content

Erdbeer-Biskuitrolle

Zutaten für ca. 12 Scheiben:

4 Eier

160 g Zucker

2 TL abgeriebene Schale einer Bio-Zitrone

1 Prise Salz

120 g Mehl

1 TL Backpulver

50 g gemahlene Mandeln

500 g Erdbeeren

350 ml Sahne

3 Päckchen Sahnefestiger

je 1 EL Puderzucker und Kakaopulver

Zubereitung:

  1. Den Backofen auf 210° (Umluft: 190°) vorheizen. Eier mit 120 g Zucker, Zitronenschale und Salz in eine Rührschüssel geben und mit den Schneebesen aufschlagen. Mehl und Backpulver mischen, darüber sieben und zum Schluss die gemahlenen Mandeln unterheben. Die Masse gleichmäßig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen und ca. 8 Minuten backen. Auf ein gezuckertes Tuch stürzen, das Backpapier abziehen, den Biskuit aufrollen und auskühlen lassen.
  2. Inzwischen die Erdbeeren vorbereiten, 100 g davon pürieren. Die übrigen Früchte fein würfeln. Sahne, übrigen Zucker und Sahnefestiger steif schlagen, das Erdbeerpüree und die klein geschnittenen Erdbeeren unterheben.
  3. Die kalte Biskuitplatte entrollen. Creme darauf verteilen und mit Hilfe des Tuches wieder aufrollen. Mit Puderzucker und Kakao bestäuben, auf eine Kuchenplatte legen und nach Wunsch garnieren.

Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

No comments

Add Comment

Gravatar, Twitter, Pavatar, Favatar, Monster ID author images supported.
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
Form options